v-loader
A | A | A

Der freie Herr Knigge

Tischsitten waren für ihn kein Thema
Kurs-Nr.
K 140 2510
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Roger Ehret, Journalist, Buchpublizist, Gesprächsmoderator
Teilnehmende
max. 24
Anmeldeschluss
13.08.2020

Adolph Knigge stammte aus einer niedersächsischen Freiherren-Familie, 1789 legte er das Adelsprädikat «von» jedoch freiwillig ab. Der vielseitige Autor, der bis heute als konservativer Benimm-Papst gilt, war nämlich in Wirklichkeit ein Anhänger der französischen Revolution und hat nicht ein einziges Anstandsbuch verfasst. Was aber dann? Anhand verschiedener Texte aus seiner eigenen Feder und anderer Zeugnisse lässt sich diese Frage ergründen, ebenso ein erstaunlich radikaler Aufklärer entdecken – und auch nachvollziehen, wie es zum folgenreichen «Irrtum Knigge» kommen konnte.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK