v-loader
A | A | A

Herkunft unbekannt: Objekte zweifelhafter Provenienz

Kurs-Nr.
K 140 2020
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Marc Fehlmann, Dr., Kunsthistoriker, Direktor Historisches Museum Basel
Brigitta Hauser-Schäublin, Prof.em.Dr., Ethnologin, Universität Göttingen
Beat Schönenberger, Prof.Dr., Jurist, Universität Basel

Spätestens seit Wolfgang Beltracchi sind Themen wie «Fälschung» oder «Original» in aller Munde. Der Kurs befasst sich mit den Fragen nach Original, Kopie, Fälschung und gibt Einblick in aktuelle Fragestellungen aus dem Bereich der Herkunftsforschung. Anhand eines Beispiels aus Kambodscha verfolgen wir, wie Originale illegal ausgeführt werden und andere sich als Fälschungen entpuppen. Zudem erfahren Sie, warum Konventionen gegen den illegalen Handel mit Kulturgütern in der Realität nicht immer greifen.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK