v-loader
A | A | A

70 Jahre nach der Gründung Israels

Kurs-Nr.
K 140 3070
Kurspreis
CHF 102.00
Kursleitung
Simon Erlanger, Dr., Historiker, Universität Luzern

Am 14. Mai 1948 wurde der Staat Israel gegründet. Zum Anlass dieses Jubiläums soll im Kurs die Entstehungsgeschichte des jüdischen Staates thematisiert werden. Welche historischen Entwicklungen führten zur Gründung und welche beeinflussten das werdende Israel? Von der Balfour-Deklaration von 1917, welche die Errichtung einer jüdischen Heimstätte in Palästina vorsah, bis hin zum ersten israelisch-arabischen Krieg von 1948/49, sollen politische, soziale und ideengeschichtliche Entwicklungen aufgezeigt werden, die zur Gründung Israels und zum folgenreichen und bis heute noch nicht beendeten Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern führten.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK