v-loader
A | A | A

Die Moskau-Überlebenden als Gründer der DDR

Zum 70. Jahrestag Gründung der DDR
Kurs-Nr.
K 140 3037
Kurspreis
CHF 50.00
Kursleitung
Andreas Petersen, Dr., Historiker, Dozent FHNW, Leiter Geschichtsagentur zeit&zeugen, Zürich/Berlin
Teilnehmende
max. 24
Anmeldeschluss
12.11.2019

Am 7. Oktober 1949 wurde die Deutsche Demokratische Republik gegründet. Die DDR, das «bessere Deutschland», war ein Hoffnungsprojekt. Den Kern der Machthaber bildeten die wenigen deutschen Kommunisten, die die Stalinistischen Säuberungen überlebt hatten. Ihre Vorstellung von Gesellschaft und Staat, aber auch ihre Psychen, waren von jenem Terror geprägt. Liegt hier der Schlüssel zur Geschichte der DDR, die vor 30 Jahren implodierte?

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK