v-loader
A | A | A

Mittani – Archäologie in einem vergessenen Reich

Kurs-Nr.
K 140 3520
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Oskar Kaelin, Dr., Vorderasiatischer Archäologe, Universität Basel

Zwischen dem 17. und 14. Jahrhundert v. Chr. entstand aus hurrischen Fürstentümern das Reich von Mittani, das sich über Nord-Syrien, Nord-Mesopotamien und Teile Ost-Anatoliens erstreckte. In seiner Blütezeit stand es – als Gegner oder Partner – auf Augenhöhe mit dem pharaonischen Ägypten, den Hethitern, Assyrien und Babylonien, bis es schliesslich politisch zerrieben wurde. Im Kurs betrachten wir die wichtigsten Entdeckungen, den Alltag und die skurrile Götterwelt dieses fast vergessenen Reiches.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK