v-loader
A | A | A

Mythos Europa

Zwischen Dichtung und Wahrheit
Kurs-Nr.
S 120 0902
Kurspreis
CHF 288.00
Kursleitung
Giuseppe Maruozzo, M.A.
Teilnehmende
max. 25
Anmeldeschluss
26.04.2019

Was ist Europa eigentlich? Worin bestehen seine Werte und welcher Geografie folgt seine Logik? In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, sich diesen und weiteren Fragen auf neuen Wegen zu nähern. Unsere Spurensuche beginnt mit einem Text des KZ-Häftlings Nr. 4935, dem Bakteriologen Ludwig Fleck. Über ihn gelangen wir mit Goethe ins antike Italien und graben an den Wurzeln des Mythos` Europa. Lassen Sie sich überraschen und in neue Zusammenhänge entführen. Historische Vorkenntnisse sind keine nötig, Diskussionen erwünscht.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK