v-loader
A | A | A

Stürme – entfesselte Elemente

Kurs-Nr.
K 100 2020
Kurspreis
CHF 88.00, inkl. Unterlagen
Kursleitung
Andreas Walker, Dr., Geograf, Wissenschaftsjournalist, Autor

Die Hauptjahreszeit der aussertropischen Stürme ist der Winter, während der Hochsommer bei uns von vielen Gewittern gekennzeichnet ist. Einige davon sind extrem stark und richten jeweils schwere Schäden an. In extremen Fällen kann in Mitteleuropa bei einem Gewitter sogar ein Tornado entstehen. Welches sind die Bedingungen, die zu solchen brisanten Unwettern führen? Zu den stärksten Energiekonzentrationen in der Atmosphäre gehören tropische Wirbelstürme (Hurrikane) und Tornados. Auch auf einigen Planeten in unserem Sonnensystem sind jederzeit extreme Stürme zu beobachten. Computermodelle zeigen, dass mit der globalen Erwärmung die Gewitter, Wirbelstürme und auch die Winterstürme auf der Erde in Zukunft stärker werden. Das Thema wird mit ausführlichem Bildmaterial anschaulich erklärt.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK