v-loader
A | A | A

Balthus

Museumsgespräche in der Fondation Beyeler
Kurs-Nr.
K 160 1080
Kurspreis
CHF 149.00, inkl. Eintritt
Kursleitung
Christine Burger, M.A., Kunsthistorikerin, Assistenzkuratorin Fondation Beyeler
Teilnehmende
max. 15

Das rätselhafte, vielschichtige und facettenreiche Werk des Malers Balthus (1908-2001) verbindet Gegensätze wie Wirklichkeit und Traum, Erotik und Unschuld, Sachlichkeit und Rätselhaftigkeit auf einzigartige Weise. Der Kurs beleuchtet die ganz eigene Form von Avantgarde dieses legendären Künstlers und seine teilweise provokanten Strategien der bildlichen Inszenierung. Ausserdem gibt es eine interessante und turbulente Lebensgeschichte mit engem Bezug zur Schweiz zu entdecken.

Möchten Sie auch mit dem Pinsel auf die Spuren von Balthus begeben? Hier unser Kurstipp

Mi., 07.11.2018
18:00-20:00
Riehen, Fondation Beyeler, Baselstrasse 101
Mi., 14.11.2018
18:00-20:00
Riehen, Fondation Beyeler, Baselstrasse 101
Mi., 21.11.2018
18:00-20:00
Riehen, Fondation Beyeler, Baselstrasse 101
Termine als iCal herunterladen

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist leider nicht mehr möglich.
Bitte rufen Sie uns für eine mögliche Alternative an: 061 269 86 66 oder schreiben Sie uns eine eMail: vhsbb@unibas.ch.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK