v-loader
A | A | A

Emil Nolde: Fantastisch und exotisch

Kurs zur Ausstellung im Berner Zentrum Paul Klee
Kurs-Nr.
K 160 1050
Kurspreis
CHF 94.00, exkl. Fahrt und Eintritt
Kursleitung
Andreas Jahn, lic.phil., Germanist, Kunstvermittler

Im Gesamtwerk des expressionistischen Künstlers Emil Nolde (1867-1956) treten so manche Figuren im Zeichen der Groteske, des Fantastischen und Exotischen auf. Seine Lust am Masken- und Rollenspiel, die Faszination des kultischen Tanzes und der modernen Körpersprache ermöglichen einen spannenden Zugang zum Kunst- und Kulturverständnis. Noldes malerisches Schauspiel spiegelt auch autobiographische Umstände und geschichtliche Ungereimtheiten wider.

Sa., 02.03.2019
10:30-11:30

Ausstellungsbesuch

Bern, Zentrum Paul Klee [Treffpunkt: Eingang Hügel Nord]
Termine als iCal herunterladen
Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK