v-loader
A | A | A

Rembrandts Orient

VHSBB online
Kurs-Nr.
K 160 1050
Kurspreis
CHF 80.00
Kursleitung
Andreas Jahn, lic.phil., Germanist, Kunstvermittler

Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606-69) kam zeitlebens kaum über die Niederlande hinaus, aber die Welt kam in den Hafen von Amsterdam. Die Ansammlung von Kunstwerken und Gebrauchsgegenständen aus Nahost und Westindien, die fremden Objekte und Stoffe inspirierten Rembrandt zu gewaltigen Inszenierungen biblischer Historien und exotischen Selbstbildnissen gleichermassen. Das Orientalische bzw. Orientalistische beflügelte nicht nur ihn, der so gerne japanisches Papier für seine Radierungen verwendete. Der Kurs legt Ihnen den barocken Umgang mit den Vorstellungen von Orient und Okzident nahe und macht Beispiele aus anderen Epochen sichtbar.

Kurs zur Ausstellung im Kunstmuseum Basel

Dieser Kurs findet online per Zoom statt.
Alles was Sie dazu brauchen, sind ein Laptop/Computer/Tablet, stabiles Internet und die Zugangsdaten. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns nach der verbindlichen Anmeldung per E-Mail. Laden Sie vor dem ersten Kurstermin bitte den Zoom-Client herunter: zum download und testen Sie, ob Ihr Mikrofon, Ihr Lautsprecher und Ihre Kamera funktionieren. Weitere Infos zu VHSBB online: hier

Mi., 02.12.2020
19:15-20:30
Zuhause
Mi., 09.12.2020
19:15-20:30
Zuhause
Mi., 16.12.2020
19:15-20:30
Zuhause
Termine als iCal herunterladen
Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK