v-loader
A | A | A

Lehrgang Geschichte Modul 1: Antike

Kurs-Nr.
K 140 3010
Kurspreis
CHF 216.00
Kursleitung
Christoph Schneider, lic.phil., Fachreferent Altertumswissenschaften und Humanismus, Universitätsbibliothek Basel
Info

Die griechisch-römische Antike umspannt von der sagenhaften Zerstörung Trojas bis zum Untergang Roms einen Zeitraum von gut 1500 Jahren. Sie erscheint uns heutzutage als eine Epoche, die durch das Nebeneinander von Vertrautheit und Fremdsein irritiert. Das erste Modul behandelt als Schwerpunkte die Leistungen der antiken Menschen, die bis in die Gegenwart weiterwirken, von der europäischen Kunst- und Literaturgeschichte bis hin zu den Errungenschaften in Recht und Technik. Wir werden Griechen und Römer in ihrem Umgang mit Globalisierungswellen und Migrationsschüben begleiten und das Aufkommen des Christentums eingebettet in die antike Lebenswelt verfolgen.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK