v-loader
A | A | A

La Fontaine und die französische Moralistik

Kurs-Nr.
K 160 6020
Kurspreis
CHF 150.00
Kursleitung
Robert Kopp, Prof.em.Dr.Dr.h.c., Professor für französische Literaturwissenschaft, Universität Basel
Teilnehmende
max. 14

Zu den weltberühmtesten französischen Autoren gehört Jean de La Fontaine (1621-1695). Ironischer Beobachter der menschlichen Untugenden, scharfzüngiger Kritiker der höfischen Gesellschaft seiner Zeit, nimmt La Fontaine im Jahrhundert von Ludwig XIV. die Stellung eines selten unabhängigen Autors ein. Sein Leben, sein Werk, seine Ausstrahlung sollen mit Hilfe der zweisprachigen Auswahl seiner Fabeln in der Reclam-Bücherei nachgezeichnet werden.

Eine Anmeldung für diesen Kurs ist leider nicht mehr möglich.
Bitte rufen Sie uns für eine mögliche Alternative an: 061 269 86 66 oder schreiben Sie uns eine eMail: info@vhsbb.ch.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK