v-loader
A | A | A

Ultrakalte Atome – die kälteste Materie der Welt

Kurs-Nr.
K 100 5510
Kurspreis
CHF 50.00
Kursleitung
Philipp Treutlein, Prof.Dr., Professor für Experimentalphysik, Universität Basel

Durch Laserkühlung können atomare Gase bis auf wenige milliardstel Grad über dem absoluten Nullpunkt abgekühlt werden. Bei diesen Temperaturen gehorchen die Atome den Gesetzen der Quantenphysik und es entstehen neue Zustände der Materie wie z.B. die Bose-Einstein-Kondensate, die Quantenphänomene auf makroskopischer Skala zeigen – ein faszinierendes Forschungsgebiet mit zahlreichen Anwendungen.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK