v-loader
A | A | A

Franz Schubert: «Himmlische Längen»

Live gespielt, gesungen und analysierend erläutert
Kurs-Nr.
K 160 7030
Kurspreis
CHF 389.00, inkl. Unterlagen
Kursleitung
Felix Lindenmaier, Prof., Musiktheoretiker, Hochschule für Musik der Musik-Akademie Basel FHNW
Hans-Jürg Rickenbacher
Tobias Schabenberger, Prof., Pianist, Hochschule für Musik der Musik-Akademie Basel FHNW

Von «himmlischen Längen» sprach Robert Schumann in Bezug auf Franz Schuberts grosse C-Dur-Sinfonie D 944 und charakterisierte damit treffend die inneren und äusseren Dimensionen nicht nur dieses Werks, sondern grosser Teile des gesamten Schaffens Schuberts. In diesem Kurs hören Sie live vorgetragene Lieder, Solowerke, Duos und Trios, zum Teil auf historischen Instrumenten. Wissenswertes zu Franz Schubert und die Analyse der Kompositionen ergänzen das Hörerlebnis. Im Zentrum des Kurses steht die Frage, was denn diese besonderen, alles Konventionelle sprengenden Dimensionen bei Schubert ausmacht.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK