A | A | A

Protestsongs auf Zeitreise

Von der Renaissance bis Bob Dylan
Kurs-Nr.
K 160 7080
Kurspreis
CHF 170.00, inkl. Konzerteintritt
Kursleitung
Michael Bürgin, Musiker, Lehrer, Gymnasium Liestal
Teilnehmende
max. 20

Lieder sind das kulturelle Gewissen einer Gesellschaft. Von der Liebe bis hin zum Protest spiegeln sie ihre Zeit. In dem Kurs wollen wir eine Zeitreise von den Madrigalen der Renaissance bis hin zu den Protestliedern von Bob Dylan machen. Welche Ausdrucksmöglichkeiten hatten die Dichterinnen und Komponisten, wo gab es versteckte, wo offene Kritik? Wie verschaffte die Musik den Worten Gehör? Wir nähern uns den Antworten analytisch und vokal. Der Kursabend am 13.03.18 wird von der Gambistin Silvia Tecardi begleitet. Der letzte Kursabend beginnt mit einem Workshop (mit Michael Bürgin und Musikern des folgenden Konzertes) und gipfelt in einem Konzert mit Michael von der Heide & Band.

In Zusammenarbeit mit der Kulturscheune Liestal und dem Gymnasium Liestal