v-loader
A | A | A

Verschwörungstheorien - Einfach Unsinn oder ein wichtiger Beitrag zur Erklärung unserer Welt?

VHSBB online
Kurs-Nr.
K 140 4040
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Daniel Schönmann, lic.phil., Historiker, ehem. Lehrer, Gymnasium Liestal

Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden? War der Anschlag von 9/11 das Werk der US-Regierung? Wurde der Coronavirus in einem chinesischen Labor gezüchtet? Auf diese Fragen scheinen Verschwörungstheorien eine Antwort zu geben und die Ereignisse zu erklären mit einem geheimen Wissen, das uns Alltagsmenschen verborgen ist und überraschende Einsichten ermöglichen soll. Wer solche Theorien glaubt, soll sich von der Realität verabschiedet haben und lebt in einer Parallelwelt. Aber haben wir nicht doch mitunter Zweifel an offiziellen Erklärungen? Müssen wir Verschwörungstheorien vielleicht nicht doch ernst nehmen und gängige Erklärungen infrage stellen? Wenn ja, wie? Wir werden im Kurs versuchen, unsinnige Erklärungsversuche von ernstgemeinten Fragestellungen zu bisher nicht gelösten Erscheinungen zu unterscheiden.

Dieser Kurs findet online per Zoom statt.
Alles was Sie dazu brauchen, sind ein Laptop/Computer/Tablet, stabiles Internet und die Zugangsdaten. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns nach der verbindlichen Anmeldung per E-Mail. Laden Sie vor dem ersten Kurstermin bitte den Zoom-Client herunter: zum download und testen Sie, ob Ihr Mikrofon, Ihr Lautsprecher und Ihre Kamera funktionieren. Weitere Infos zu VHSBB online: hier

Mo., 18.01.2021
18:15-20:00
Zuhause
Mo., 25.01.2021
18:15-20:00
Zuhause
Mo., 01.02.2021
18:15-20:00
Zuhause
Mo., 08.02.2021
18:15-20:00
Zuhause
Termine als iCal herunterladen

Der Kurs hat bereits begonnen.
Eine Anmeldung ist evtl. noch möglich – fragen Sie bei uns nach:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK