v-loader
A | A | A

Vom Erwachten zum Erleuchteten - Der Buddha und seine Lehre in der Kunst und im Westen

VHSBB online
Kurs-Nr.
K 140 1520
Kurspreis
CHF 100.00
Kursleitung
Jürgen Mohn, Prof.Dr., Religionswissenschaftler, Universität Basel

Der Kurs soll anhand von zwei Aspekten in den Buddhismus einführen und Kenntnisse vertiefen. Anhand der buddhistischen Kunst, der in Basel im Haus der Kulturen eine grosse Ausstellung gewidmet ist, soll in die Darstellung des Buddha und seiner Lehre im öffentlichen Raum eingeführt werden. Anhand der Rezeption des Buddhismus und der Faszination, die im Westen von ihm ausging, soll seine Transformation und die westliche Sicht auf den Buddhismus im deutschsprachigen Raum im Vordergrund stehen. Dabei verfolgen wir auch, wie vom indischen «Erwachten» der westliche «Erleuchtete» wurde.

Dieser Kurs findet online per Zoom statt.
Alles was Sie dazu brauchen, sind ein Laptop/Computer/Tablet, stabiles Internet und die Zugangsdaten. Die Zugangsdaten erhalten Sie von uns nach der verbindlichen Anmeldung per E-Mail. Laden Sie vor dem ersten Kurstermin bitte den Zoom-Client herunter: zum download und testen Sie, ob Ihr Mikrofon, Ihr Lautsprecher und Ihre Kamera funktionieren. Weitere Infos zu VHSBB online: hier

Di., 27.04.2021
18:15-20:00
online
Di., 04.05.2021
18:15-20:00
online
Di., 11.05.2021
18:15-20:00
online
Di., 18.05.2021
18:15-20:00
online
Termine als iCal herunterladen

Der Kurs hat bereits begonnen.
Eine Anmeldung ist evtl. noch möglich – fragen Sie bei uns nach:
T 061 269 86 66 oder info@vhsbb.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK