v-loader
A | A | A

Von der Sissacher Fluh ins Dorf

Eine archäologische Wanderung
Kurs-Nr.
K 140 3530
Kurspreis
CHF 34.00
Kursleitung
Andreas Fischer, lic.phil., Archäologe, Archäologie BL
Teilnehmende
max. 25

Die Talebene von Sissach war seit der Jungsteinzeit ein beliebter Siedlungsplatz. Spuren unserer Vorfahren haben sich aber vor allem auf den umliegenden Höhen erhalten. Auf unserer Wanderung (rund 6 km) von der Sissacher Fluh über die Ruine Bischofsstein hinunter ins Dorf kommen wir an prähistorischen Befestigungen, frühen Fluchtburgen und einst prächtigen Adelssitzen vorbei. Wir suchen nach den römischen Wurzeln des Dorfnamens und sind dem Gründer der Kirche St. Jakob auf der Spur. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Verpflegung ist Sache der Teilnehmenden, Wandertüchtigkeit wird vorausgesetzt.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK