v-loader
A | A | A

Rodin / Arp

Museumgespräche in der Fondation Beyeler
Kurs-Nr.
K 160 1060
Kurspreis
CHF 149.00, inkl. Eintritt
Kursleitung
Tasnim Baghdadi, M.A., Kunsthistorikerin, Kunstvermittlerin, Fondation Beyeler
Teilnehmende
max. 15
Anmeldeschluss
21.04.2021

Die erstmals in einem Dialog präsentierten Werke von Auguste Rodin (1840–1917) und Hans Arp (1886–1966) haben ihre Zeit stark geprägt und sind bis heute aktuell. Das äusserst produktive Schaffen beider Bildhauer weist zahlreiche künstlerische Verwandtschaften und Bezugspunkte, aber auch Differenzen auf, welche die Gegenüberstellung ihrer unverkennbaren Werke zu einer besonders aufschlussreichen visuellen Erfahrung machen.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK