v-loader
A | A | A

Leben – Liebe – Lifestyle

Kurs-Nr.
K 120 2010
Kurspreis
CHF 84.00
Kursleitung
Pasquale Calabrese, Prof.Dr., Neuropsychologe, Universität Basel
Info

Einzeleintritt möglich. CHF 25.00 an der Abendkasse / CHF 10.00 ermässigt für Studierende und Schüler/-innen.

Verdichtete Arbeitszeiten, ständige Erreichbarkeit und wachsende Herausforderungen in Beruf und Familie: Entwicklungen wie die zunehmende Vernetzung durch soziale Kommunikationsmittel, der Spagat zwischen beruflicher Selbstverwirklichung und der eigenen Lebensqualität sowie Alltagsschwierigkeiten können zu kleinen, aber auch zu schier unüberwindbaren Problemen führen. Wie können wir uns schützen? Warum erlebt eine Person diese Probleme als positive Herausforderung während eine andere daran zu scheitern droht? Was hat unser Gehirn damit zu tun, wenn wir uns erschöpft und ausgebrannt fühlen und was können positive Worte bewirken?

Di., 30.10.2018
18:30-19:45

Resilienz: Was macht uns stark?

Universität Basel, Vesalianum, Vesalgasse 1 (beim Kollegienhaus), Basel
Di., 06.11.2018
18:30-19:45

Coach oder Couch: Was hilft?

Universität Basel, Vesalianum, Vesalgasse 1 (beim Kollegienhaus), Basel
Di., 13.11.2018
18:30-19:45

Müde und ausgebrannt: Die erschöpfte Gesellschaft

Universität Basel, Vesalianum, Vesalgasse 1 (beim Kollegienhaus), Basel
Di., 20.11.2018
18:30-19:45

Denken heilt: Über die positive Wirkung der Worte

Universität Basel, Vesalianum, Vesalgasse 1 (beim Kollegienhaus), Basel
Termine als iCal herunterladen

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK