v-loader
A | A | A

Naturstudien – Versuch einer Annäherung

Kurs-Nr.
K 200 1520
Kurspreis
CHF 188.00
Kursleitung
Johannes Beyerle, Bildender Künstler
Teilnehmende
max. 10
Info

Der Kursausfall vom 21.11.18 wird am Mittwoch 05.12.18 nachgeholt.

Eine entschlossen gezogene Linie, zaghaft aneinander gereihte Striche, grobe Schraffur, wirres Gekritzel, all das kann Zeichnung sein. Auch beim Betrachten von Objekten aus und in der Natur lässt sich diese hohe Bandbreite an Textur wiederfinden. Was geschieht, wenn ich aus der Erinnerung zeichne? Welchen Einfluss hat eine kleine fotografische Vorlage? Wie kann ich einen Stein, einen Ast, eine Blume zeichnen? Im Kurs werden auch Beispiele aus der Kunstgeschichte besprochen. Bis auf die Lust am Zeichnen sind keinerlei Grundkenntnisse erforderlich.
Bitte mitbringen: Papier und Bleistifte in mehreren Stärken.

Der Kurs hat bereits begonnen.
Bitte fragen Sie bei uns nach, ob eine Anmeldung für diesen Kurs noch möglich ist:
T 061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK