v-loader
A | A | A

Naturstudien

Vom Fundstück zur Landschaft
Kurs-Nr.
K 200 1530
Kurspreis
CHF 188.00
Kursleitung
Johannes Beyerle, Bildender Künstler
Teilnehmende
max. 12

Eine entschlossen gezogene Linie, zaghaft aneinander gereihte Striche, grobe Schraffur, wirres Gekritzel, all das kann Zeichnung sein. Anhand von Fundstücken aus der Natur, wie Steinen, Ästen oder Pflanzen, lassen sich verschiedenste Zeichentechniken exemplarisch erproben. Darauf aufbauend wollen wir mit Hilfe fotografischer Vorlagen versuchen, Landschaft in ihrer Komplexität darzustellen. Bis auf die Lust am Zeichnen sind keinerlei Grundkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Papier und Bleistifte in mehreren Stärken.

Die Website verwendet Cookies. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.
OK