A | A | A

Biologie - Chemie | Lehrgang Ernährung

Im Lehrgang Ernährung werden Kenntnisse zu Grundwissen der menschlichen Ernährung vermittelt. Ziele des Lehrgangs sind, sich mit Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von Nährstoffen vertraut zu machen, deren Bedarf für den menschlichen Körper einschätzen zu lernen sowie sich lebensmittelkundliches Grundlagenwissen anzueignen. Die Module verbinden Makro- und Mikronährstoffe und deren Vorkommen in Lebensmitteln. Darin werden passend zum jeweiligen Modul vertiefende Themen zu relevanten Verbraucherfragen aufgegriffen.

Module:
1. Kohlenhydrate
2. Proteine
3. Fette
4. Vitamine und Antioxidantien
5. Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe
6. Lebensmittelkunde für den Alltag

Die Module können einzeln und unabhängig voneinander besucht werden. Besondere Vorkenntnisse sind keine nötig. Das Ablegen der Prüfungen ist fakultativ. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die alle Module besucht und die entsprechenden Prüfungen abgelegt haben, wird ein VHS-Zertifikat ausgestellt.